• Home
  • In der Schule
  • Ganztagesbetreuung

Ganztagesbetreuung

Früh-/Mittagsbetreuung - Was ist das?

Die Früh-und Mittagsbetreuung gehören zum Ganztagesangebot der Hermann- Hesse- Schule. Sie finden an allen Schultagen statt.
Interessierte Eltern können sich im Schulsekretariat für die Früh- und Mittagsbetreuung anmelden.
Die Frühbetreuung findet statt von 6:45-7:45 Uhr.
Die Mittagsbetreuung findet statt von 12:00 bis 15:45 Uhr.
Der Besuch der gebuchten Betreuungsform ist verbindlich.


Ziele der Betreuung

Unterstützt wird die Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit.
Gesteigert werden die Verwirklichungsmöglichkeiten und die Fähigkeiten zur individuellen Lebensbewältigung in der Gesellschaft.
Gegeben werden den Kindern Hilfestellungen bei der Überwindung von Entwicklungsschwierigkeiten und Verhaltensproblemen.
Gestärkt und verbessert werden die soziale Kompetenz und das Selbstvertrauen.
Entlastet werden die Eltern.

Wie arbeiten wir?

Wir arbeiten als Team. Unser Team besteht aus mehreren Mitarbeiterinnen. Alle Mitarbeiterinnen sind erfahren in der sozialpädagogischen Freizeitarbeit mit Kindern im schulischen Umfeld.
Wir entwickeln unsere sozialpädagogische Qualität kontinuierlich durch Weiterbildung, Supervision und kollegiale Teamberatung fort.
Wir kooperieren mit den Lehrerinnen und Lehrern der Hermann-Hesse-Schule.
Wir ermöglichen soziales Lernen in der Gruppe, begleiten die schulische Entwicklung und sind sozialraumorientiert.
Wir stellen in den Mittelpunkt unseres gruppenpädagogischen Konzeptes das einzelne Kind. Wir erbringen eine auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder zugeschnittene flexible Betreuungsleistung.
Wir entdecken gemeinsam mit dem jeweiligen Kind und der Gruppe die jeweiligen Stärken und Ressourcen der Kinder und entwickeln sie gemeinsam und einzeln weiter.
Wir fördern die Kinder unter Einbeziehung ihres familiären, sozialen und schulischen Umfeldes immer unter Berücksichtigung ihrer individuellen Bedürfnisse und Bedarfe in ihrem systemischen Kontext.
Die Familie wird entlastet, gefördert und gefordert. 

Schwerpunkte unserer Arbeit

• Klare Regeln
• Einzelförderung,
• Freizeitangebote
• schulische Begleitung
• Hausaufgabenbetreuung
• Tiergestützte Pädagogik
• Erlebnispädagogik

 
Kosten

Die Kostenbeteiligung der Eltern hängt vom gebuchten Betreuungsangebot und der Vermögenssituation ab.
Die Mittagsbetreuung von montags bis donnerstags ist kostenlos.
Die Mittagsbetreuung freitags kostet monatlich 17,00 Euro.
Die tägliche Frühbetreuung kostet monatlich 23,00 Euro.
Diese Angebote sind beitragsfrei, wenn die Eltern eines der folgenden Kriterien nachweislich erfüllen:
a) Besitz des Aalener Familien- und Sozialpasses
b) mindestens drei Kinder
c) Bruttojahreseinkommen unter 45.000 Euro
d) ein schwerbehindertes Kind